Rechtsanwältin Stefanie Münch


Stefanie Münch ist seit August 2016 als Rechtsanwältin in der Kanzlei Göpfert tätig.

Beruflicher Werdegang:

  • 2009 – 2014 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
  • 2011 – 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer arbeits- und medizinrechtlichen Kanzlei in Leipzig
  • 2014 Erstes juristisches Staatsexamen
  • 2014 – 2016 Tutorin jur:next (juristische Ausbildungsseminare)
  • 2014- 2016 Referendariat im OLG Bezirk Dresden mit Ausbildungsstationen am Amts- und Landgericht Leipzig, Staatsanwaltschaft Leipzig, Universitätsklinikum Leipzig (Justitiariat) und Pretoria (Südafrika)
  • 2016 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2016 Zulassung als Rechtsanwältin

Frau Münch ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins und des Cottbuser Anwaltvereins.

 

Schwerpunkttätigkeit

Frau Rechtsanwältin Münch vertritt unsere Mandanten insbesondere auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Sie unterstützt unsere Mandanten im Individualarbeitsrecht, Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht und des Tarifrechts. Sie berät unsere Mandanten bei der rechtssicheren Gestaltung von Kündigungen und Arbeitsverträgen.

Sie vertritt unsere Mandanten in arbeitsrechtlichen Bestandsstreitigkeiten, in Verwaltungsverfahren und bei Streitigkeiten mit Behörden.

Außerdem vertritt sie unsere Mandanten im Arzthaftungs- und Medizinrecht. Frau Münch unterstützt unsere Mandanten bei der Abwehr und der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei Behandlungsfehlern.